Satzungsänderung

Anpassung an die neue Mustersatzung für Volksbanken und Raiffeisenbanken

Von unserem Verband wurde eine neue Mustersatzung aufgestellt. Es ist geplant, die Änderungen in die Satzung der Raiffeisenbank Aindling zu übernehmen und hierüber in der Generalversammlung abzustimmen.

Die geplanten Änderungen kann man in vier Hauptpunkte zusammenfassen:

  • Änderungen im Zweck und Gegenstand des Unternehmens (§ 2)
  • Streichung der Nachschusspflicht (§ 40)
  • Zulässigkeit schriftlicher Abstimmung oder durch Fernkommunikationsmedien im Vorstand (§ 19)
  • Zulässigkeit einer virtuellen Generalversammlung in schriftlicher oder elektronischer Form, schriftliche oder elektronische Beschlussfassung, Live-Übertragung (§§ 36 a – 36 c)

Nachstehend finden Sie den Entwurf der Satzung im Änderungsmodus (Änderungen sind in roter Schrift) sowie eine Synopse mit Erläuterung der geplanten Änderungen zum Download.